psychobsaprifogastippnewsrihertepu.co

right! good idea. support you. join..

Category: DEFAULT

Die Entstehung des Albums - Pur - Schein & Sein (CD, Album)

9 thoughts on “ Die Entstehung des Albums - Pur - Schein & Sein (CD, Album)

  1. 12 Mio. verkaufte Tonträger / 8 Mio. Konzertbesucher / 20x Gold und 10x Platin für diverse Alben / 30 Jahre Bandgeschichte!Das Phänomen PUR kann man kaum in Worte fassen. Hartmut Engler schafft es mit seinen Jungs seit mehr als 30 Jahren, unzählige Menschen zu berühren und ihnen etwas zu geben, das sie mitnehmen können und ihnen auch noch lange danach ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
  2. Entstehung und Veröffentlichung. Die Lieder des Albums Zwischen den Welten entstanden von bis Die Covergestaltung stammt von GoodGoodNotBad. Zwischen den Welten erschien am September Themen des Albums sind unter anderem der Wechsel zwischen Welten wie vom Wohnzimmer auf die Bühne, zufällige Liebe wie bei der Single Beinah, Zusammengehörigkeit wie bei .
  3. Pur is a German pop band that rose to chart-topping success in the mid-'90s and remained popular for many years thereafter, topping the albums chart and scoring Top Ten hit singles with remarkable regularity. Read Full Biography. Overview ↓ Biography ↓ Discography ↓ Songs ↓.
  4. Nach ihrer erfolgreichen Tour zum Band-Jubiläum präsentieren Pur auf ihrem inzwischen vergoldeten Album "Schein & Sein" emotionale Songs, die zum Nachdenken anregen."Schein & Sein" ist das nunmehr Studioalbum der Band um Frontmann Hartmut psychobsaprifogastippnewsrihertepu.co Folge dieser jahrelangen Erfahrung spiegelt es eine große musikalische Bandbreite wider, ohne dabei den klassischen Pur .
  5. Für den Festivalsommer stehen schon die nächsten Live-Auftritte fest. Pur werden zahlreiche Open-Air-Konzerte geben, und die Fans dürfen sich auf die Songs ihres platinprämierten Albums „Schein & Sein“ freuen sowie auf viele Klassiker aus 30 Jahren Bandgeschichte. Bitte beachten Sie auch psychobsaprifogastippnewsrihertepu.co! Universal Music.
  6. Pur hatte das EMI-Sublabel Intercord verlassen und war zu EMI Electrola gewechselt. Die Produktion des Albums wurde nicht mehr von Dieter. Das Album Unendlich mehr war nicht nur die erste Pur-CD, die sie mit Dieter Falk produzierten, sondern auch die erste, die in den deutschen Album-Charts auftauchte. Sie wurde ein kommerzieller Erfolg.
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *